Mittwoch, 19. September 2012

Eine Esel-Geschichte




Es war einmal ein Kinderwagen der Marke Bugaboo. Der Kinderwagen heißt Esel. Und der arme, arme Esel hatte keine Kleidung. Also musste da ganz rasch was genäht werden! Das Eselchen erhielt einen Mädchen-Prinzessinnen-Traum zum Anziehen. Und damit der Esel nicht ganz alleine ist, haben wir ihm gaaaanz viele Äffchen auf den Stoff gedruckt :)


Was der Esel alles bekommen hat zum anziehen? Schaut mal!




Bügelschoner
Innenseiter pink, Außenseite mit Äffchen. Gefüttert mit dünnem Volumenvlies und auf den Seiten mit rosa-weißem Vichy Schrägband gesäumt. Dann noch rosa Klettverschluss drauf und fertig.

Gurtschoner
mit Volumenvlies gefüttert und aus Äffchenstoff gefertigt damit der Esel-Gurt den kleinen Mädchen nicht weh tun kann :)





Sitzauflage
Kleine Mädchen müssen weich und kuschelig auf dem Esel sitzen! Also gibts eine mit 2cm dickem Volumenvlies gefütterte Sitzauflage - die Rückseite ist pink (siehe Bild unten) und die Vorderseite natürlich wieder mit Äffchen bedruckt.




 Hier noch die pinke Seite! Und die Rüschen  hätt ich jetzt auch fast unterschlagen ;-)







Hui... Die Sonne kann ganz schön stark scheinen! Damit die kleinen Prinzessinen keinen Sonnenbrand bekommen bietet der Esel vollen Service! Ein Sonnendach muss her! Innen pink, die Laschen für die Dachstreben sind mit rosa Äffchen farblich abgesetzt und außen - na ratet mal - da gibts Affen :) Und ein paar Rüschen mussten auch UNBEDINGT drauf...






Ach so... das alles natürlich mal 2! Der Bugaboo Donkey ist ja ein Zwillingskinderwagen! Viel Spaß liebe Vanessa mit dem Set! Auf dass sich deine 2 Prinzessinen so wohl im Kinderwagen fühlen wie ich mich beim Nähen gefühlt habe :) Der Stoff ist ein Traum! So kuschelig weich... und die Farben! Ach... da wünscht man sich doch glatt noch ein Mädi...

1 Kommentar: