Samstag, 8. September 2012

Kleidung für mein Kind...

Seit neuestem versuche ich mich an Kinderkleidung - natürlich nur für mein Kind und die Kinder von Freundinnen... Denn für den Verkauf von Kinderkleidung bedarf es einer Schneiderausbildung, die ich nicht habe... :-)




Ein Sonnenhut a'la Schnabelina für David



Meine 1. Pumphose für David! Der Stoff 'Cool Tools' aus Jersey lässt sich wunderbar verarbeiten.

Schnittmuster von Miss Poppins (Spielhose Lässig)



Noch eine Pumphose aus dem Jersey Stoff Monkeys & Elefants von Znok

Schnittmuster "Knickerbocker" von RosaRosa



Mein 1. Versuch eines Kapuzenpullis - Rückseite

Schnittmuster Kapuziert von Miss Poppins




Und hier noch die Ansicht von vorne. Der Dino-Jersey ist super kuschelig und die Sternchen auch!



Hier mal eine RosaRosa Knickerbocker in kurzer Ausführung. Der dunkle Stoff ist schön dick, wäscht sich aber schnell aus wenn man die Hose nicht auf links wendet vor dem waschen! Die Bündchen sind aus Püdorf-Jersey - EIN TRAUM!!!



Hier noch ein Kapuziert von Miss Poppins - diesmal aus Baumwollstoff und mit Fleece gefüttert



die Rückansicht



Passt zwar nicht zum Titel des Posts - zeigen will ich ihn euch trotzdem. Mein erster Loop - für MICH.

Schnittmuster war ein gratis E-Book von Farbenmix



Auch an Raglanshirts hab ich mich versucht... hier eines in Jersey von Hamburger Liebe (Pingu Parade)

Das Schnittmuster ist aus der Herbst-Ottobre Kids


Der Jersey-Rock ist für mich... im Desigual-Style. Ganz grobe Nähte, die Ecken einfach aufgenhäht ohne endeln...




Meine erste Beanyhaube!!! Und da werden noch einige folgen... der Stoff 'Fuchs trifft Gans' von Hamburger Liebe ist soooo süß. Den Stoff habe ich nur einfach genommen, die Haube ist also nicht sehr dick... eher eine Herbsthaube...



Anders bei dieser hier... das ist ein Wendebeanie. auf der einen Seite gibt's braune "Robotz"




Und umgedreht hat man dann blaue "Robotz".

Das Schnittmuster für den Beanie ist von Naehwahna



Hier mein 2. Raglanshirt nach dem Ottobre-Schnittmuster. Passend zur Haube...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen