Freitag, 30. Mai 2014

Restpiece in groß

In einer Kinder-Ottobre von 2013 war ein Resteverwert-Pulli namens Restpiece drin. Den habe ich damals für meinen Sohn genäht. Er LIEBT den Pulli (leider ist mittlerweile der Zippverschluss kapput) - aber auch mein Mann hat sich in den Reste-Pulli verliebt... also hat er einen bei mir "in Auftrag gegeben".

Das hier ist die Version für meinen damals 2,5-jährigen Sohn.





Und hier die neue Version... Schnittmuster von Burda - bissl adaptiert, verkleinert und voll mit dünnem Sweat gefüttert. Eine richtige Frühlings-/Herbstjacke ist es geworden. Schööön bunt und schööööön kuschelig und warm! Tragbar auch draußen? Ich finde schon... vorallem cool im Partnerlook mit Junior. Dem muss ich demnächst mal eine neue machen... mit besserem Reißverschluss ;-)


Donnerstag, 29. Mai 2014

Babysets for baby boys

Eine ganz liebe Freundin von mir ist in der 36. Woche schwanger. Heute war ich bei ihr zum Frühstück eingeladen und habe es mir nicht nehmen lassen, für ihren kleinen Babybuben etwas Selbstgenähtes mitzubringen. Gute Freundinnen werden benäht. Punkt. Ob sie wollen oder nicht :-D


Deshalb gibt es für den bald auf der Welt seienden jungen Mann 2 Babysets bestehen aus je einem Body (Schnittmuster aus einer Ottobre) und einer Haremshose mit Mitwachsbündchen.

Beim Bündchen annähen habe ich mir übrigens fast die Finger gebrochen... soooo klein!!! Entzückend, wirklich... Macht Spaß, für so kleine Menschleins zu nähen...




In diesem Sinne... liebe Dagmar... ich wünsche Dir und Deinem Mann nur das Beste für die letzten Schwangerschaftswochen, eine problemlose Geburt und eine wunderbare Kennenlernzeit mit eurem eigenen kleinen Wunder!

Shopaholic - die Zweite




Nachdem sich meine Schwester die erste Shopaholic Bag am Samstag abholt, musste ich gestern doch glatt ganz ratz fatz auch eine für mich nähen!  I proudly present... my Shopaholic... meins meins meins :-D

Ganz ohne Schnickschnack und Innentaschen übrigens. Einfach nur Tasche. Perfekt für den Wocheneinkauf.

Mittwoch, 28. Mai 2014

Der Sommer MUSS kommen


Jetzt wird es aber wirklich Zeit für den Sommer... In den letzten 2 Wochen habe ich endlich wieder ein bisschen was für MICH genäht... ach das tat sooooo gut!!! Ich habe angefangen, einmal pro Woche ins Zumba zu gehen und das macht mir so viel Spaß! Allerdings braucht man doch zum tanzen auch Tanzhosen, oder?

Also gab's eine Sterndal-Hose in Blau für mich! Schnittmuster: Mama Frida von "das Milchmonster" - bekommt ihr HIER.

Außerdem wollte ich schon ewig ein paar Racerback Shirts machen für mich... hatte aber nie das passende Schnittmuster... also habe ich ein bisschen getüftelt und einfach mal ganz selber eines gezeichnet :-D und ich bin sooo happy mit den Shirts!

Ach ja... und einen ungefütterten Pulli habe ich mir auch noch gemacht - das ist allerdings schon ein bisschen länger her. Aber ich glaube, den hatte ich euch noch gar nicht gezeigt ;-) Eine Lady Bella von Mialuna - Schnittmuster gibt's HIER.


Und wenn Mama neue Kleidung bekommt, braucht Sohnemann natürlich auch ein bissl was... Die Sommershirts vom letzten Jahr sind alle zu kurz... auch die Hosen... also gibt's für Junior wieder was Neues:

Schnittmuster alle aus der Ottobre:

3 V-Ausschnitt Shirts

3 Ärmellose Shirts

Und 3 (die grüne ist noch nicht fertig) Jersey Pants - 3/4 lang.






Und weil der Sommer leider noch nicht wirklich kommen mag und sich viel zu lange bitten lässt, habe ich mir doch glatt auch noch eine Sweatjacke gemacht! Schnittmuster ist von Ottobre (ein Ebook - gibt es HIER) und dieser sowas von kuschelige Sweat ist von Herbert Textil. Der Sweat ist innen angeraut und wirklich tatsächlich habe ich noch nie so einen innen kuscheligen Sweat in der Hand gehabt! Bin ganz verliebt und will die Jacke gar nicht mehr ausziehen :-D

Shopaholic Bag




Und noch ein Probenähauftrag ist fertig!!! Einen kleinen Teaser habe ich euch ja schon gezeigt! Jetzt ist's öffentlich... Das Ebook für die Shopaholic Bag von Rosalienchen kann ab sofort über Dawanda HIER erstanden werden.


















Ich bin vollkommen und total begeistert von der Tasche!!! Meine erste bekommt gleich mal meine Schwester Katharina - sie hat sich von mir eine groooooße Einkaufstasche gewünscht, wo auch schön alle Einkäufe reinpassen. Tja... ich kann sagen: die Shopaholic ist da die perfekte Tasche!






 


Sie ist wirklich einfach zu nähen, ohne jeglichen Schnickschnack, ohne Innentaschen - also perfekt auch für Nähanfänger. Ich habe bei meiner Version noch ein kleines Innentäschchen mit Reißverschluss eingebaut für Geldbörse und Autoschlüssel. Ich hasse es, wenn ich bei der Kassa alle Einkäufe in die Tasche geräumt habe und dann drauf komme, dass die Geldbörse GANZ UNTEN liegt ;-)

In diesem Sinne... viel Spaß beim zukünftigen Einkaufen liebes Schwesterherz! Ich mach mir jetzt auch gaaaanz schnell eine Shopaholic!



Mittwoch, 21. Mai 2014

Spoiler Rosalienchen






Und noch einmal durfte ich in den letzten 2 Wochen probenähen - für Rosalienchen... hier ein kleiner Spoiler - genauere Infos gibt's erst wenn das Schnittmuster/Ebook veröffentlicht wird!












 
Soviel vorab... es handelt sich um eine TASCHE... eine große Tasche... eine spannende Tasche... die auch für Fortgeschrittene ganz schön tückisch sein kann, aber für Anfänger auch eine einfachere Version bietet. Alles in Allem... ein tolles Gesamtpaket!







Ihr dürft euch freuen! Über diese hier darf sich meine Schwester freuen...

Balloony Pants

Hallo meine Lieben!



Ich durfte wieder einmal probenähen für die liebe Nadine von Nanodas Kreative Welt! Sie hat die bezaubernden Balloony|Shorts in Pants umgewandelt und somit auch einen tollen Hosenschnitt für Frühling und Herbst gezaubert.

Die Balloony|Pants ist eine locker sitzende Hose, nicht zu pumpig aber trotzdem bequem. Es gibt eine Version für Windelpopos und eine für Kids die keine Windel mehr tragen. 2 verschiedene Taschenvarianten, auch die Popotaschen dürfen verziert werden. Ich liebe diesen Schnitt und mein Sohn hat mittlerweile 2 Balloony|Pants und liebt sie!

Den Hubschrauber und auf der anderen Seite Tom Thomas aus "Feuerwehrmann Sam" habe ich übrigens mit der Nähmaschine gemalt...



Schnittmuster und Anleitung bekommt ihr hier bei Nanodas Dawandaseite





Ach ja... und für alle Puppenmamis und Puppenpapis gibts die Balloony|Pants auch für Puppen mit dazu! Mein kleiner Puppenpappi war total begeistert, als sein Krümel auch eine neue Hose bekommen hat.




Also ich kann wirklich nur sagen... die Balloony|Pants ist eine suuuper bequeme nicht zu pumpige Hose, kann aus allen nicht dehnbaren Stoffen genäht werden (vermutlich auch aus dehnbaren - habe ich aber nicht getestet) und hat durch den speziellen Bund doch irgendwie 'etwas anderes' wunderbares Spezielles.